intros medical laser E-Mail

intros medical laser Phone

icon phone weiss +49 (0) 3606 6570-50

Medizinlaser CO2-LASER SMAXEL-LX

Als Begleiterscheinung des Alterns erschlafft die Haut und es bilden sich Falten und auch andere Hautveränderungen. Nach Verletzungen oder Operationen bleiben oft deutlich sichtbare Narben zurück. Bei der ästhetischen Lasertherapie werden gezielt und kontrolliert bestimmte Hautschichten abgetragen. Dadurch lassen sich ästhetisch störende Hautveränderungen und Unregelmäßigkeiten der Hautoberfläche korrigieren.

Eine besonders schonende und effektive Behandlungsmöglichkeit bietet hier die fraktionierte Lasertherapie.

Das Laserlicht trifft dabei nicht mehr flächig auf die Haut, sondern wird auf viele kleine Areale verteilt. Auf diese Weise entstehen zahlreiche winzige Verletzungen, die von gesunder Haut umgeben sind. Das umliegende, unverletzte Gewebe wird durch das Laserlicht zur Neubildung von Kollagen und Elastin angeregt. Gleichzeitig kommt es zu einer Schrumpfung der Unterhaut, auch als „Shrinking“ bezeichnet. Beides zusammen führt zu einer deutlichen Glättung und Straffung der Haut.

Optimale Anpassung des Scanners an das Behandlungsareal

Behandlungsareal
Behandlungsareal
Behandlungsareal
Behandlungsareal

Technische Daten:

Größe Scanfeld: 2 x 2 bis 20 x 20 mm
Eindringtiefe: 0,3 bis 2 mm
Scanformen: Kreis, Vier-, Sechs- & Dreieck
Energieabgabe: Linear oder zufällig

© intros Medical Laser GmbH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok